Wer uns dieses Jahr nochmals live sehen will, hat im August noch 2 unglaubliche Möglichkeiten dies zu tun. Am 20.08.16 sind wir beim Treibsand Freiland Open Air in Hartha zu bewundern und am 26.08.16 spielen wir wieder einmal in Chemnitz, genauer gesagt im Chemnitzer Kultclub: "Subway to Peter". 

Um es extrem kurz zu fassen: Wir freuen uns, bis dahin!

Für alle die immer noch der Meinung sind, dass wir ausschließlich 3-Akkorde-Schrammel-Punkrock können, hier der Gegenbeweis: Unser Smashhit "Ich will nicht mit dir schlafen" in einer gefühlvollen Akustik-Version. Sogar: Live gesungen, mensch!

Es ist wieder soweit. Nach langer Regionalabstinenz geben sich die 3 Sugardaddys aus Altenburg wieder die Ehre und spielen: Ja, im Altenburger Land! Wer das ganze nicht verpassen will (was durchaus blöd, dämlich und strunzdumm wäre), sollte das ganze nicht verpassen! Es wird nicht nur ein Fest, sondern eine Festung! Wann & Wo: 04.06.2016, "Black Mahoo" Ziegelheim.

...und natürlich draußen an der frischen Luft! CU

 

Sie sind erwacht. Am 12.03.2016 ist der Wintschlaf entgültig vorbei. Frisch ausgeschlafen werden sich die 3 Altenburger Menschenfreunde ins verschneite Neustadt wagen um zusammen mit Zaunpfahl und Kornblumenblau nicht nur Musik zu machen, sondern ebenso um den Konsum der Neustädter Bürger anzuregen. Mit dabei: Hit's wie "Äh, das nächste Lied heißt XY" oder "Ähm, was spielen wir jetzt?" sind diesmal natürlich mit von der Partie.

Also, nichts wie aufstehen, und hin da!
12.03.2016
Wotufa, Ziegenrückerstraße 6
Neustadt an d. Orla

So, es ist wieder soweit, ein neues Jahr hat begonnen und wir werden alle ein Jahr älter. Demnach bedanken wir uns bei allen tollen Personen, die unsere Konzerte besucht haben, unsere CD gekauft haben, sich sonst in irgendeiner Art und Weise für und mit uns engagiert haben. Danke auch an alle Veranstalter die uns ihre Bühne zur Verfügung gestellt haben, den Jungs vom ABGrockt-Sampler, den netten Bands mit denen wir die Bühnen teilten und den Leuten die für uns Mundpropaganda betreiben. Wir wissen was wir an euch haben. So, jetzt genug geschleimt, wir freuen uns auf ein angenehm metallisches Jahr 2016 und natürlich auf euch. *kiss*

Zu unserem fantastischen Song namens "Generation Testosteron" gibt's jetzt ein noch fantastischeres Video.

Ein paar Shortfacts: aufgenommen von Kratzreiz, interpretiert von Kratzreiz, dargestellt von Kratzreiz.

Wo? --> HIER (bzw. auf Youtube), viel Spaß!

Unser neues und absolut ultrageniales Musikvideo zu "Der Assi der den Rasen mäht" gibt's jetzt bei Youtube! Damit beweisen wir nicht nur, dass wir auch Balladen können, sondern auch, dass wir in den letzten 3 Jahren nicht gealtert sind! (Und einen Bär auch!)

Ein Kurzinterview von uns könnt ihr übrigens HIER finden.

Entstanden: im Zusammenhang mit dem Review durch Truetrash.com.

Die Jungs von Truetrash haben sich unser neues Album zum Review zur Brust genommen. Was sie davon halten könnt ihr HIER lesen. Wir sagen: guter Musikgeschmack! :-)

Unser geniales neues Album mit dem Titel

"Invasion" ist erhältlich!

-16 emotionale Stücke.

-52 Minuten Spielzeit.

-Punkrock und so...

-Ente auf dem Cover.

-Sexy Musiker.

Das heißt: Kaufen!

Kratzreiz-Newsletter: Alle die nicht genug von uns kriegen können und immer auf dem aktuellen Stand sein wollen haben jetzt die Möglichkeit HIER unseren Newsletter zu abonnieren. Ist das nicht verdammt genial?

Am 25.04.15 erscheint bereits zum 2. Mal ein Rundumschlag der Altenburger Musiklandschaft in Samplerform. Diesmal sind auch wir mit unserem Welthit "Jägermeister" vertreten. Dazu sagen wir: coole Aktion, Daumen hoch!

Mann kann uns hören, man kann uns sehen und neuerdings kann man uns auch lesen. Beispielsweise in der OVZ vom 02.01.2015, wo man ein Portrait über uns findet. Hier gibt's schonmal den ausgebreiteten Ausschnitt, AUF EINEM TISCH!
Ist das nicht brutal genial?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kratzreiz